Softwarevirtualisierung mit App V 5 192Unser Buch "Softwarevirtualisierung mit App-V 5"

Das deutsche App-V 5 Buch: 496 Seiten Wissen zu Microsoft App-V 5 (5.1 bis HF6). Ab Windows 7 bis Server 2016 mit Zusatzinhalten zu App-V mit VDI, Terminalservern, XenDesktop und SCCM Mit Fragestellungen zum Contentstore, Skripting, Hochverfügbarkeit usw.

Firefox, App-V 5 und Single Sign-on Asp.net Anwendungen

Firefox180x180 Der Firefox ist eine ideale Plattform für Webanwendungen in einer Terminalserverumgebung. Die Oberfläche kann sehr leicht auf ein Minimum abgespeckt werden, die Plug-Ins befinden sich in bestimmten Verzeichnissen und Firefox ist sehr leicht mit App-V 5 zu virtualisieren. Nur mit dem Single Sign-On in Windows Umgebungen ist es nicht ganz so leicht. Wie man das einrichtet beschrieben wir hier. Weiterhin, wie man es dem Firefox erlaubt, direkt den Windows Dateiexplorer zu öffnen. Um eine korrekte Darstellung und Funktionsweise mit Asp.net im Firefox sicherstellen zu können, müssen einige Änderungen an der Konfiguration des Browsers vorgenommen werden. Diese Arbeiten erfolgen im laufenden Sequencing Prozess. Am Ende erhält mal eine ideale Browserlösung für eine Asp.net Anwendung. 

Hierzu sind folgende Schritte nötig: Firefox öffnen, in der Adresszeile „about:config“ eingeben und Warnung bestätigen.

image002

Einen neuen boolean Wert mit dem Namen „network.protocol-handler.expose.file” erstellen

image003

image004

Wert auf „false“ setzen.

image005

Diesen Schritt wiederholen, dabei einen Boolean Wert mit dem Namen „network.protocol-handler.external.file” erstellen und den Wert auf “true” setzen.Nun unter „Filter“ „ntlm“ eingeben und bei "network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris" die Domain des internen IIS Werbservers (Intranetserver) eingeben. Also „COMPUTERNAME.INTERNEDOMAIN.LOCAL“ (o.ä.), dann „OK“ klicken.

image006

Die Datei „prefs.js“, welche unter „C:\Dokumente und Einstellungen\<Username>\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxxx.default“ liegt, mit einem Editor um die folgenden Zeilen ergänzen:

user_pref("capability.policy.policynames", "localfilelinks");

user_pref("capability.policy.localfilelinks.sites", "http://YOURSERVER"); 

user_pref("capability.policy.localfilelinks.checkloaduri.enabled", "allAccess");

 Nun die automatischen Updates über die Einstellungen deaktivieren.

image007

image008

Wenn man damit durch ist, erhalten wir einen schönaufgeräumten Firefox

image009

Am Ende nur noch die Sequence abschließen.

 

Appvdir - a fast c++ 32 bit command line tool for ...
Autentifizierung: IIS Express Single Sign-On und I...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 19. August 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Kontakt

Nick Informationstechnik GmbH
WEB : http://www.nick-it.de
TEL : +49 511 165.810.190
MAIL: info(at)nick-it.de

@nickinformation Tweets

MAD Newsletter


Unser Modern Application Deployment Newsletter. Ihre Daten werden auf Grundlage der DSGVO gespeichert. Dazu auch der Link Datenschutz. Sie können sich jederzeit abmelden.


Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Most Popular Post

04. Mai 2015
NITCtxPatcher a patchmanager for Citrix XenApp and XenDesktop 7.xMay 2017 The NITCtxPatchManager is back, after some changes from Citrix on the websit...
02. April 2015
NIT-GPOSearch is a free tool to search in the Group Policy (admx, adml) definitions for a specific setting. New in Version 1.2 - search in the domain ...
14. März 2015
Attention: We have completed a new version 2.0. This version is not longer free (Version 1.4 is it). In DACH you can request a conversion with the con...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok